„Danke für diese 20 Jahre der Herzensgüte und Großzügigkeit gegenüber unserer Schule. Ich fühle mich stolz, wenn ich die Fortschritte sehe, die unser Projekt gemacht hat, mehr noch, ich fühle mich privilegiert, hier und mit allen arbeiten zu dürfen, die mich in so vielen Momenten meines Lebens unterstützt haben.”
- Solanyi Vargas – ehemalige Schülerin und Informatiklehrerin “La Providencia”s

MENÜ

Ausverkauft: Benefizkonzerte mit Lisa Ebertz und Nicolai Benner

Bereits zum fünften Mal laden Lisa Ebertz und Nicolai Benner zu zwei Benefizkonzerte für Aguablanca ein. Am 23. und 24. März werden sie mit verschiedenen Gastmusikern auf der Bühne der Herborner Kulturscheune stehen, um Spenden für den Verein Aguablanca e.V. zu sammeln. Gut einen Monat vor dem Konzertwochenende sind beide Vorstellungen ausverkauft und alle Beteiligten stecken in den letzten Vorbereitungen.

Tag der offenen Tür am Johanneum Gymnasium

Am kommenden Donnerstag, 1. Februar 2018 findet ab 15.00 Uhr am Johanneum Gymnasium in Herborn der alljährliche Tag der offenen Tür statt. Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit, nicht nur das Portfolio der Schule im Allgemeinen kennenzulernen, sondern auch die Arbeit der Aguablanca AG zu erleben und bei Kaffee und Kuchen mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen.

Plakat: www.johanneum-herborn.de

Die Apfelsaft-Saison hat begonnen

Der Herbst ist da und mit ihm ist auch die Apfelernte eingeläutet. Wie in den vergangenen Jahren konnten wir dank großzügiger Apfelspenden (in diesem Jahr hauptsächlich dank der Unterstützung von Herr Menger aus Fleisbach) am vergangenen Samstag im Rahmen des “Apfeltag” insgesamt 469l leckeren, 100% natürlichen Saft für den Verein pressen lassen.

Interessenten können ab sofort 5l- Boxen für 9,00€  un 3l- Boxen für 5,50€ am Johanneum Herborn (Ansprechpartner Marcus Grosch), oder direkt bei Klara Schelbert erworben werden. Der Erlös fließt wie immer direkt in unsere Partnerschule in Cali.

 

Geh weltwärts! Bewerbungsfrist für Freiwilligendienst 2018/ 2019

Bist du bereit, deine Welt auf den Kopf zu stellen? Dann geh mit uns weltwärts! Wir suchen für den Zeitraum von August 2018 bis Juli 2019 noch zwei engagierte Freiwillige, die Offenheit, Lernfreude sowie ein ausgeprägtes Interesse an Sprachen und Kulturen mitbringen. In unserer Partnerschule La Providencia in Cali, Kolumbien wirst du als Unterrichtsassistent/in im  Bereich Englisch und einem weiteren Schwerpunkt der Schule arbeiten (Musik, IT, Backen, Sport). Bei uns zählt die Begegnung auf Augenhöhe: du bist uns wichtig und wirst Teil einer stetig wachsenden Freiwilligenfamilie.Wenn du Aguablanca ganz nah erleben möchtest und die weltwärts-Voraussetzungen erfüllst, sende deinen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben bis zum 14. Januar 2018 an

freiwilligendienst@aguablanca-herborn.de (Ansprechpartner Jana Stupperich und Klara Schelbert).

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Weitere Informationen findest du auch unter unserer Rubrik Freiwilligendienst und im Blog unserer aktuellen Freiwilligen Lena und Finja.

Logo-Aguablanca_rgbweltwärts-Logo mit Claim

Startschuss für Finja und Lena

Vor genau vier Wochen sind die beiden Herborner Abiturientinnen Lena Werner und Finja Keil in ihren Bundesfreiwilligendienst in Kolumbien gestartet. Für beide ist es, nach einem Urlaubsaufenthalt im Frühjahr 2015, schon das zweite Mal, dass sie Cali und die Schule “La Providencia” besuchen. Für eine inhaltliche Einführung in den Schulalltag war durch die zeitliche Überschneidung mit der vorherigen Volontärin Mia gesorgt. Mittlerweile sind Finja und Lena jedoch auf sich alleine gestellt und stehen von montags bis freitags vor wissbegierigen Schülerinnen und Schülern des Distrito Aguablanca. Beide unterrichten Englisch und haben Kleingruppen, denen sie die deutsche Backkultur näherbringen. In regelmäßigen Abständen werden sie sich mit Erfahrungberichten und Bildern auf dem Blog https://blogs.donboscovolunteers.de/aguablanca/ zu Wort melden. Wir wünschen ihnen alles Gute für ihren Freiwilligendienst in Cali.

 

Beginn des Waffelverkaufs

IMG_0381

Das erste Adventswochenende steht vor der Tür und mit ihm lädt auch der Herborner Weihnachtsmarkt Groß und Klein ein, die Altstadt von ihrer festlichen Seite zu genießen. SchülerInnen und freiwillige HelferInnen des Vereins werden den alljährlichen Stand in der Innenstadt betreuen, an dem Sie frische Waffeln und weihnachtliche Geschenke finden können.

IMG_0380

Ab dem 25. November werden wir jeden Freitag im Advent von 13:00 bis 19:00 Uhr in der Fußgängerzone stehen. Wir freuen uns auf zahlreiche altbekannte und neue Gesichter.

 

“La Providencia” feiert 32-jähriges Bestehen

Mit einer “Messe der Dankbarkeit” feiern in Kolumbien heute Schüler, Lehrer und Eltern das 32-jährige Bestehen unserer Partnerschule La Providencia. Was mit einer warmen Mahlzeit und Leseunterricht in einer Scheune begann, ist heute eine der angesehensten öffentlichen Schulen der Stadt – und Beweis dafür, was Hoffnung, Beharrlichkeit und der Mut zur Veränderung bewegen können. Wir gratulieren von Herzen und sagen “feliz cumpleaños”!

historia2013

Kammermusikabend im Johanneum

Aguablanca e.V. und das Johanneum Gymnasium laden herzlich zum alljährlichen Kammermusikabend am Freitag, dem 25. November 2016 ein. Ab 19:30 Uhr werden Schülerinnen und Schüler musikalische Beiträge in der Aula des Gymnasiums präsentieren. Der Eintritt ist wie immer frei, um eine Spende für unsere Partnerschule in Cali wird gebeten.

kammermusikplakat2016endfassung-page-001

Frischer Apfelsaft ab sofort wieder erhältlich

Der Herbst ist da und mit ihm ist auch die Apfelernte eingeläutet. Seit ca. fünf Jahren bekommen wir alljährlich Apfelspenden (in diesem Jahr aus Amdorf und Fleisbach), die wir in Beilstein zu einem leckeren, 100% natürlichen Apfelsaft verarbeiten lassen. Am vergangenen Donnerstag konnten insgesamt ca. 340l Saft für den Verein gepresst werden.

Interessenten können ab sofort 5l- Boxen für 9€ am Johanneum Herborn (Ansprechpartner Marcus Grosch), im Herborner Weltladen (auf Bestellung) oder direkt bei Klara Schelbert erwerben. Der Erlös fließt wie immer direkt in unsere Partnerschule in Cali.

dscn0501dscn0499 dscn0502 dscn0525dscn0522