„Un niño sin educacion es problema de todos –ein Kind ohne Bildung ist unser aller Problem.“ so höre ich es immer wieder in Kolumbien. Das war und ist meine Überzeugung. Aus dieser Überzeugung heraus verstehe ich mein Engagement für die Schüler unserer Partnerschule. Von gleicher Bedeutung war mir immer, den Schülern in Herborn zu vermitteln, wie ein Kind auf der anderen Seite der Welt lebt.”
- Ursula Vollmer – Initiatorin von Aguablanca e.V.

MENÜ

Nachrichten

Kolumbien spielt heute in den europäischen Medien keine große bis gar keine Rolle. Hierdurch gerät leider auch schnell in Vergessenheit, dass sich einiges getan hat seit der Zeit in dem sich das südamerikanische Land seinen unrühmlichen Ruf eingehandelt hat.

An dieser Stelle möchten wir gerne für ein wenig „Aufklärung“ sorgen und Ihnen Plattformen vorstellen, auf denen Sie sich selbst ein Bild über aktuelle politische und gesellschaftliche Ereignisse in Kolumbien machen können. Wir wollen damit eine Hilfestellung geben, ein zeitgemäßeres Bild Kolumbiens zu publizieren und somit auch teilweise den Schrecken zu nehmen, der vielleicht Begriffen wie Cali-Kartell, Pablo Escobar, FARC und Drogenhandel geschuldet sind.

 

Lateinamerika-Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung

Lateinamerikanachrichten.de

Latinapress

Amerika21

 

Informationen auf Spanisch

El País

El Espectador