"1988 träumt jemand davon im Distrito de Aguablanca, Cali, Kolumbien, Kindern eine Bildung zu ermöglichen. In Herborn träumt jemand davon, dieses Projekt zu unterstützen. Durch ein glückliche Fügung finden sich beide Träume und werden wahr. Kinder , Jugendliche und Erwachsene unterstützen seitdem mit unermüdlichem Einsatz und großer Solidarität das Projekt, obwohl sie es nur aus der Ferne kennen. Dieses vor 20 Jahren gelegte Samenkorn trägt heute Früchte, die von den Kindern in Aguablanca geerntet werden: Wertvorstellungen, Bildung, Lebensfreude, die Kraft, Schwierigkeiten zu begegnen, und den Traum vom Frieden für ihr Land. Danke.”
- Julia Borrero und Reyna Cardona – Schulleiterinnen des Colegios „La Providencia“

MENÜ

Ausverkauft: Benefizkonzerte mit Lisa Ebertz und Nicolai Benner

Bereits zum fünften Mal laden Lisa Ebertz und Nicolai Benner zu zwei Benefizkonzerte für Aguablanca ein. Am 23. und 24. März werden sie mit verschiedenen Gastmusikern auf der Bühne der Herborner Kulturscheune stehen, um Spenden für den Verein Aguablanca e.V. zu sammeln. Gut einen Monat vor dem Konzertwochenende sind beide Vorstellungen ausverkauft und alle Beteiligten stecken in den letzten Vorbereitungen.