„Danke für diese 20 Jahre der Herzensgüte und Großzügigkeit gegenüber unserer Schule. Ich fühle mich stolz, wenn ich die Fortschritte sehe, die unser Projekt gemacht hat, mehr noch, ich fühle mich privilegiert, hier und mit allen arbeiten zu dürfen, die mich in so vielen Momenten meines Lebens unterstützt haben.”
- Solanyi Vargas – ehemalige Schülerin und Informatiklehrerin “La Providencia”s

MENÜ

Inicio

Bienvenido a la página web AGUABLANCA e.V.!

Desde hace más de 25 años la fundación ya hace parte de las organizaciones de la ciudad de Herborn, Alemania. Por lo tanto, los puestos en el mercado de noviembre o de los sábados en Adviento se han convertido en una tradición y muchos ciudadanos de Herborn se han convertido en nuestros clientes y patrocinadores.

En esta página encontrará información general y noticias actuales sobre el proyecto, que fue fundado en el 1988 por Ursula Vollmer.

Zu zweit durch die Popgeschichte

Zu zweit durch die Popgeschichte” – Artikel auf mittelhessen.de vom 05.03.2016

Bericht über die vergangenen Benefizkonzerte von Lisa Ebertz und Nicolai Benner

Verein stellt sich im Radio vor

Verein stellt sich im Radio vor” – Artikel auf mittelhessen.de vom 03.03.2016.

Aguablanca e.V. zu Thema bei “Mein Verein in hr4”

Aguablanca im Radio

Am Sonntag, den 6. März ist der Radiosender hr4 von 15 bis 17 Uhr zu Gast beim Herborner Verein Aguablanca e.V. Die erfolgreiche Sendereihe gibt bereits im 13. Jahr hessischen Vereinen die Gelegenheit, sich in ihrer Heimatregion und darüber hinaus in ganz Hessen vorzustellen. Der Verein Aguablanca lädt dazu herzlich in die Aula des Johanneum Gymnasiums ein. Für die Zuschauer stehen Kaffee und Kuchen bereit. Während der zweistündigen Live-Sendung müssen die Vereinsmitglieder verschiedene Aufgaben lösen.
Per Telefonschalte nach Kolumbien werden außerdem Lukas Frank aus Breitscheid-Gusternhain sowie die beiden “Weltwärts”-Freiwilligen Zita Saßmannshausen aus Friedberg und Nicolas Feil aus Freiburg von ihrer Arbeit vor Ort erzählen.
Am 2. März ist auf hr4 bereits ein Stadtporträt von Herborn zu hören, das Jörg-Michael Simmer von den Herborner Heimatspielern und der ehemalige Herborner Stadtarchivar Rüdiger Störkel zum Besten geben. Auch der Verein Aguablanca stellt sich den hessischen Radiohörern vorab kurz vor.

Noticias