„Aguablanca – das heißt für uns vor allem, Kindern zu helfen damit sie sich einmal selbst helfen können. Nur Kinder mit einem Schulabschluss haben die Möglichkeit, ein selbst- bestimmtes und menschenwürdiges Leben zu führen. Aguablanca – das heißt für uns ein kleines Stück Gerechtigkeit für unsere Welt.”
- Waltraud und Dietmar Zibelius – Unterstützer und Mitglieder des Vereins

MENÜ

Home

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des AGUABLANCA e.V. !

Seit mehr als 25 Jahren ist der Verein nun schon fester Bestandteil der Herborner Vereinslandschaft. So sind auch die Stände auf dem Martinimarkt oder an den Samstagen im Advent zur Tradition und viele Herborner Bürger zu unseren Stammgästen –und Unterstützern geworden.

Auf dieser Seite finden Sie Hintergrundinformationen wie Aktuelles rund um das Projekt, das 1988 von Ursula Vollmer ins Leben gerufen wurde.

 

Aktuelles

 

Geh weltwärts! Bewerbungsfrist für Freiwilligendienst 2018/ 2019

Bist du bereit, deine Welt auf den Kopf zu stellen? Dann geh mit uns weltwärts! Wir suchen für den Zeitraum von August 2018 bis Juli 2019 noch zwei engagierte Freiwillige, die Offenheit, Lernfreude sowie ein ausgeprägtes Interesse an Sprachen und Kulturen mitbringen. In unserer Partnerschule La Providencia in Cali, Kolumbien wirst du als Unterrichtsassistent/in im  Bereich Englisch und einem weiteren Schwerpunkt der Schule arbeiten (Musik, IT, Backen, Sport). Bei uns zählt die Begegnung auf Augenhöhe: du bist uns wichtig und wirst Teil einer stetig wachsenden Freiwilligenfamilie.Wenn du Aguablanca ganz nah erleben möchtest und die weltwärts-Voraussetzungen erfüllst, sende deinen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben bis zum 14. Januar 2018 an

freiwilligendienst@aguablanca-herborn.de (Ansprechpartner Jana Stupperich und Klara Schelbert).

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Weitere Informationen findest du auch unter unserer Rubrik Freiwilligendienst und im Blog unserer aktuellen Freiwilligen Lena und Finja.

Logo-Aguablanca_rgbweltwärts-Logo mit Claim

Frische Waffeln für den guten Zweck

Wie jedes Jahr, werden wir auch an diesem Wochenende wieder in der Herborner Fußgängerzone am Martinimarkt teilnehmen. Am Sonntag und Montag können Sie bei uns leckere Waffeln nach Tante Mini’s Rezept erwerben und damit das Projekt Aguablanca e.V. unterstützen. Gerne kommen wir dabei mit Ihnen ins Gespräch und geben Auskünfte über die aktuelle Situation der Schule in Cali. Wir freuen uns auf viele hungrige Besucher.

Die Apfelsaft-Saison hat begonnen

Der Herbst ist da und mit ihm ist auch die Apfelernte eingeläutet. Wie in den vergangenen Jahren konnten wir dank großzügiger Apfelspenden (in diesem Jahr hauptsächlich dank der Unterstützung von Herr Menger aus Fleisbach) am vergangenen Samstag im Rahmen des „Apfeltag“ insgesamt 469l leckeren, 100% natürlichen Saft für den Verein pressen lassen.

Interessenten können ab sofort 5l- Boxen für 9,00€  un 3l- Boxen für 5,50€ am Johanneum Herborn (Ansprechpartner Marcus Grosch), oder direkt bei Klara Schelbert erworben werden. Der Erlös fließt wie immer direkt in unsere Partnerschule in Cali.